Schwarz-Weiß III im Roten Turm

Die Beson­der­heit von Brit Hinz‹ Bil­dern ist der Farb­ver­lauf. Eigent­lich ein Gestal­tungs­merk­mal offen­bart er als rei­ne Dar­stel­lung eine eige­ne, ver­blüf­fend attrak­ti­ve Ästhe­tik.

Kon­zert · Trio Varie­ty

Spaß am Impro­vi­sie­ren und vor allem Ener­gie und Fee­ling des Schlag­zeu­gers Allen Blair­man prä­gen das Trio Varie­ty. Der Name ist Pro­gramm: Swing­stan­dards fin­den sich genau­so wie Latink­las­si­ker und Pop­num­mern in ihrer Set­list.

Aus­stel­lung Kike »Col­la­gen«

Aus Repro­duk­tio­nen schnei­det sie mit Sche­re und Cut­ter Ele­men­te her­aus und klebt die­se in ande­re Kunst- und all­täg­li­che Kon­tex­te. Etwas Neu­es ent­steht. Könn­te es auch so sein? Sind zwei zusam­men­ge­füg­te Wahr-Neh­mun­gen noch wahr?

Für die denk­mal­ge­schütz­te Lie­be

Unzäh­li­ge Stun­den Arbeit und Zig­tau­sen­de Euro hat sie über die Jah­re als Mie­te­rin in den his­to­ri­schen Turm inves­tiert. Für sei­nen lang­fris­ti­gen Erhalt wur­de im Juli 2014 ein Ver­ein gegrün­det.